Nagel + Steiner GmbH

Verkehr und Parkierung
So wird das «Ziegelei Quartier» erschlossen

Verkehrserschliessung

Heute ist das Areal mit fünf bestehenden Zu- und Wegfahrten ab der Hauptstrasse erschlossen. Diese sollen auf die Hälfte reduziert werden. Das Areal ist über zwei Haupterschliessungspunkte für den motorisierten Verkehr erschlossen (rot), während die arrondierten Parzellen von Auto Lüthi über eine eigene Zu- und Wegfahrt verfügen (blau). Aufgrund der noch offenen Entwicklung des Betriebs der Brauchli Ziegelei AG mit dem bestehenden Ofen, direkt angrenzend an das geschützte Hauptgebäude, ist eine einzige Zufahrt nicht möglich, da ab Erschliessungspunkt Nord der Südteil des Areals nicht erreicht werden kann. Die Durchfahrt zwischen Gebäude 1 und Baubereich A2Nord (grüner Pfeil) ist erst möglich, wenn die Produktion oder Veredelung von Ziegeln eingestellt und der Ofen abgebaut wird.

Im vorgeschlagenen Konzept besteht für den Arbeitsverkehr mit schweren Lastwagen (Sattelschlepper, Lastenzüge etc.) eine eigene Zufahrt im Süden, die gleichzeitig von der hinterliegenden Wohnnutzung mitbenutzt werden kann.

Der Wohnteil sowie die Mischzone im Norden verfügen über die Zufahrt Nord. Die Tiefgarageneinfahrten sind mit einem gelben Punkt markiert. Mit diesem Konzept kann der gesamte östliche Bereich autofrei gehalten werden. Die Verbindungsstrasse zur Bahnhofstrasse (schwarzer Pfeil) wird mit dem Bau der Tiefgarageneinfahrt Süd aufgehoben und bleibt Fussgängern und Velofahrern vorenthalten.

Parkierung

Das Richtprojekt geht von der nach Baureglement der Gemeinde Berg vorgeschriebenen Anzahl Parkplätze aus. Gesamthaft ergibt dies eine Anzahl von 650 Parkplätzen.  Aufgrund der Flexibilität in der Entwicklung des Areals ist davon auszugehen, dass ein gewisser Spielraum innerhalb der Parkierung bestehen sollte. Zusätzlich muss es möglich sein, dass künftige Entwicklungen auch von einer reduzierteren Anzahl Parkplätze ausgehen könnten. Das Richtprojekt stellt daher die maximal mögliche Anzahl Parkplätze dar, ausgehend von einem Vollgeschoss unter Terrain.

Copyright 2022 Ziegelei Quartier. Alle Rechte vorbehalten.